Home

inspireCS

Das Selbstfahrer-Infomobil

Kleines Raumwunder auf vier Rädern

Dank schnellster Auf- und Abbauzeiten in wenigen Minuten, ist der inspireCS unter anderem das perfekte Guerilla-Tool.

Es war an der Zeit, das Image der kastenförmigen Infomobile aufzubrechen. Der inspireCS vereint alle Vorteile der klassischen Bauweise mit dem Anspruch, etwas ganz Eigenständiges zu sein. So lenkt er bereits bei der Anfahrt alle Aufmerksamkeit auf sich. Ob als Infomobil, Promotionfahrzeug, mobile Zweigstelle bzw. Geschäftsstelle – erobern Sie jede Straße, jeden Markt oder jeden Parkplatz. Oder Sie präsentieren ihre Produkte direkt vor Ort bei ihren Kunden „B2B“.

inspireCS-Design-Roadshow-Promotion-Fahrzeug

Der inspireCS ist ein Spezialfahrzeug – Individuell auf die Anforderungen und Kundenbedürfnisse ausgelegte Konzepte machen jedes unserer Fahrzeuge zu einem Unikat. Aus diesem Grund sind wir immer wieder Vorreiter, was neue Entwicklungen und Lösungsmöglichkeiten angeht.

Alleinstellungsmerkmale in Sachen mobile Produktpräsentation, mobiles Marketing oder auch mobile Dienstleistungen sowie Prozessüberwachung sind nur einige Beispiele für den Einsatzbereich eines Infomobils. Eine mobile Filiale ermöglicht unter anderem an mehreren Orten mit überschaubarem Aufwand präsent zu sein.

Mieten

Die einfachste und meist auch günstigere Variante ist die Miete eines Showtrucks. Je nach Verfügbarkeit des Infomobils kann eine Roadshow innerhalb kürzester Zeit starten. Wie lange Sie Ihre Aktion planen, hängt hierbei ganz von Ihren Vorgaben ab.

Leasen

Steuerliche Vorteile, Bilanzneutralität, Kalkulationsneutralität, Liquidität und Planungssicherheit stehen in erster Linie für das Leasing eines Promotiontrucks. Wer die laufenden Kosten für einen Showtruck überschaubar halten möchte, ist bei dieser Variante perfekt aufgehoben.

Kaufen

Sollte Ihre Roadshow länger gehen, ist die Frage nach dem Kauf eines Infotrucks ratsam. Der große Vorteil beim Erwerb eines Promotionfahrzeugs ist die freie Individualisierbarkeit Ihres Event-Trucks. Maßanfertigung ist hierbei das Schlagwort.